» » Plastisol Transfer

Nur Pressen müssen Sie noch selbst.

Plastisol Transfers

Plastisol Transfers, die günstige Alternative für alle die T-Shirts sonst per Flexfolie veredeln:
  • Die Herstellung der Plastisol Transfers erfolgt im Siebdruck und weist eine hohe Deckkraft sowie Waschbeständigkeit auf.
  • Die Anwendung ist auf hellen sowie dunklen als auch farbigen Textilien wie Baumwolle, Mischgewebe, Nylon und Polyester möglich.
  • Die Plastisol Transfers werden mittels einer Heißtransferpresse dauerhaft auf die Textilien übertragen.
  • Sie zeichnen sich durch eine weiche,  dehnbare und strapazierfähige Oberfläche aus.
  • Feinste Linien und Details lassen sich darstellen. Motive, die man mit Flexfolie niemals realisiseren könnte, sind als Plastisoltransfer einfach und schnell zu übertragen.
  • Oftmals ist dieses Verfahren schon bei einer Auflage von 10 Stück günstiger als ein Flock- oder Flexdruck.