... » » » Rollenhalterung

Makerbot Replicator 2 - PLA Halterung

Spool Holder on top / Rollenhalterung auf dem Gehäuse

Der Makerbot Replicator 2 hat die Halterung für die PLA Spulen (PLA, das Druckmaterial) auf der Rückseite des Gehäuses. Es handelt sich um einen Kunststoffflansch auf den die Rolle aufgeschoben wird.

Diese Konstruktion hat diverse Nachteile:

  1. Es muss ein Abstand zur Wand von mind. 20 cm eingehalten werden um die Rolle tauschen zu können.
  2. Der Rollenwechsel gestaltet sich "fummelig" sofern man den 3D Drucker nicht freistehend plaziert hat und sich beim Rollenwechsel dahinter stellen kann.
  3. Rollen anderer Anbieter des Druckmaterials haben unter Umständen eine andere Breite oder einen anderen Durchmesser und lassen sich nicht mit dem serienmässigen Rollenhalter verwenden. Da das original Makerbot PLA so gut wie nicht lieferbar ist ist man quasi gezwungen auf Fremdmaterial auszuweichen.
  4. Im Originalzustand wird der Kunstoffdraht durch einen Schlauch zum Extruder geführt. Die entstehenden Reibungskräfte überfordern den Extruder gerne (sofern er sich noch im Originalzustand befindet) und es kommt kein Material nach.
  5. Man sieht weder die Menge des verbleibenden Materials noch ob sich evtl. ein Knoten gebildet hat weil das Material vielleicht im Werk nicht ordentlich aufgespult wurde.

Daher haben wir als eine der ersten Verbeserungen einen Rollenhalter oberhalb des Druckers montiert. Diese einfach und schnell durchzuführende Änderung eliminiert alle oben aufgeführten Nachteile auf einen Schlag. Abgesehen davon können bis zu drei Rollen Material auf dem Halter verbleiben, so dass sich Materialwechsel einfach und schnell durchführen lassen.

Einige Tage nach der quick&dirty Variante aus gelasertem Sperrholz haben wir eine stabilere Variante gezeichnet und mit dem Replicator gedruckt.

Die Pläne für die einfache Version finden Sie hier: Replicator 2 - Spoolholder on top
Die stabilere Version ist hier zu finden: Replicator 2 - Rock-solid Spoolholder on top

Bevor Sie versuchen den Rollenhalter zu drucken lesen Sie unseren Tipp zu der Bauplattform. Bei Benutzung der mitgelieferten Acrylplatte werden Sie sonst vermutlich spätestens beim Ausdruck des zweiten Halters scheitern, zumindest wenn Ihre Acrylplatte ähnlich plan ist wie unsere ;-)